Klavierquintett

Im Jahre 2017 gründete Anne-Monika von Twardowski mit Musiker*innen des Hamburgischen Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg ein Klavierquintett. Es folgten Auftritte u.a. in der Elbphilharmonie Hamburg. Derzeit proben sie für die Aufführung der gesamten "Bilder einer Ausstellung" von Modest Mussorgski, die Anne-Monika von Twardowski für Klavierquintett arrangiert hat. Damit werden sie voraussichtlich am 17.2.2021 in der Elbphilharmonie zu hören sein.

Joanna Kamenarska (Violine), Hibiki Oshima (Violine), Thomas Rühl (Viola), Yuko Noda (Violoncello) und Anne-Monika von Twardowski (Klavier)

Veranstaltungen